Pfarramtskandidat

Christopher Türke, MTh.

(ab September 2021):

PAK. Christopher Türke

Ein herzliches Grüß Gott, liebe Gemeinde!

Mein Name ist Christopher Türke. Geboren und aufgewachsen bin ich im schönen Elbflorenz Dresden (Sachsen / Deutschland). Nach dem Studium der Evangelischen Theologie und Kirchenmusik (C) in Berlin, Basel und Wien habe ich mein Vikariat (1. Teil der PfarrerInnenausbildung) an der Lutherischen Stadtkirche Wien absolviert.
Nun freue ich mich schon, im letzten Jahr meiner Ausbildung, dem Pfarramtskandidatenjahr, mit Ihnen gemeinsam auf den Glaubens- und Lebenswegen unterwegs zu sein.

Gemeinsam fragen, suchen und finden

Gemeinsam unterwegs sein, fragen und suchen, das ist für mich Gemeinde bzw. Kirche. Wir sind zusammen auf der Suche nach dem, was unsere Tradition Gott nennt.

Wir stellen offen die großen Fragen im Leben und im Glauben. Wir tauchen ein in die alten Bilder des Glaubens und suchen neue Glaubensbilder, die uns trösten und ermutigen. Zwischen Verharren und Aufbruch, Alt und Neu, Tradition und Veränderung, Gewohnt und Ungewohnt, Glaube und Zweifel, Freude und Leid spielt sich unser Leben ab.

Für ein Jahr feiern, beten, diskutieren, zweifeln und glauben wir gemeinsam, träumen Zukunftsträume, finden Trost in alten Glaubensworten und sind dem Geheimnis der Welt auf der Spur.

Pfarramtskandidat to go

Um Sie und die Umgebung besser kennenzulernen, würde ich mich sehr freuen, mit Ihnen einen Teil des Bezirkes auf einem Spaziergang im September oder Oktober gemeinsam zu erkunden. Zeigen Sie mir Ihre Lieblingsorte hier in Hetzendorf. Kommen wir ins persönliche Gespräch und lassen Sie uns ein Stück weit miteinander unterwegs sein.

Um einen Erkundungstermin zu zweit oder in einer kleinen Gruppe zu organisieren, können Sie mich per Email unter christopher.tuerke@evang.at erreichen.

Ich freue mich, von Ihnen zu lesen oder zu hören.

Bleiben Sie gesund und behütet!
Bis bald,
Ihr

Christopher Türke

Pfarramtskandidat Christopher Türke, MTh. stellt sich am Sonntag, 12. September 2021,
im Gottesdienst um 9.30 Uhr der Gemeinde vor.

Herzliche Einladung!